Schlagwort-Archive: Schematherapie

Schematherapie bei Depressionen

Schematherapie – eine integrative Therapie zur Heilung von Depressionen

Depressionen sind eine sehr häufige psychische Störung, von der bis zu 20% aller Menschen im Laufe ihres Lebens betroffen sind. Deswegen wird versucht, die Therapie weiterhin zu optimieren, sodass möglichst alle Betroffenen nachhaltig geheilt werden können. Derzeit zahlen die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland für drei Therapieverfahren: Verhaltenstherapie, die vor allem an problematischen Denk- und Handlungsweisen ansetzt, die analytische Psychotherapie und tiefenpsychologisch fundierte Therapie, die sich beide vor allem auf unbewusste Prozesse, sowie auf die biografischen Hintergründen der psychischen Erkrankung konzentrieren. Verhaltenstherapeuten greifen in den letzten Jahren zunehmend auf einen Ansatz zurück, der beide Herangehensweisen verbindet. Die Schematherapie.