Multimodales Vorgehen

Bezeichnet ein umfassendes therapeutisches Vorgehen, bei dem mehrere Bausteine (z.B. klassische Psychotherapie, Soziales Kompetenztraining, Körpertherapien etc.) verwendet werden, um einen besseren Heilungserfolg zu erzielen.