Biofeedback

Biofeedback ist ein Verfahren bei dem körperliche Parameter wie Herzschlag, Atemfrequenz, Hauttemperatur etc. mit Elektroden gemessen und so sichtbar gemacht werden. Patienten können so Entspannung trainieren, indem sonst unbewusst ablaufende körperliche Vorgänge bewusst und erlebbar gemacht werden. Biofeedback wird zur Behandlung von Schmerzzuständen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Tinnitus uvm. angewandt.